Kooikerhondjes vom Hainesch - Iland

2017

27.12.2017

Es ist doch immer wieder erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht - oder liegt es an meinem Alter? 

Heute hat unser E-Wurf Geburtstag und wird ein Jahr alt. Aus den kleinen Wollmonstern sind wunderbare Familienbegleiter geworden, immer noch verspielt, ungestüm und mit Flausen im Kopf, aber alle sieben haben eine Menge gelernt, sie sind zu sehr schönen Hunden mit bestem Wesen herangewachsen und alle passen perfekt in ihre Familien, die sie nicht mehr missen möchten und bei denen ich mich dafür bedanken möchte, dass so tolle Hunde aus meinen kleinen rauen Perlen geworden sind.

Glückwunsch an Erico, Fiete, Enyno, Elssa, Evyna, Molly und auch Lillith, obwohl bei uns Hundegeburtstage eigentlich nicht gefeiert werden. Aber das eine oder andere unserer Geburtstagshondjes bekommt bestimmt ein Geschenk oder etwas besonders Leckeres und das freut mich auch.

Alles Gute weiterhin den lieben sieben und ihren Familien!

Unsere Hondjes aus dem E-Wurf sind groß geworden, ganz besonders Erico.

Molly

Erico

Fiete und Lillith

Evyna

Enyno

Fiete und Elssa

24.12.2017

Wir wünschen allen ein gesegnetes, friedvolles und wunderbares Weihnachtsfest!

Welch ein süßes Foto von Finny (unser D-chen). Er ist ein  wunderbarer Rüde geworden  und immer wieder Fotomodell.

16.09.2017

Auf der Spezial-Rassehundezuchtausstellung in Alsfeld haben wir zwei unserer „Kleinen“ aus unserem E-Wurf getroffen. Das war so eine Freude! Erico und Molly in der Jüngstenklasse haben sich von ihrer schönsten Seite gezeigt. Bei den Rüden belegte Erico Platz 1 mit der Wertung vielversprechend, bei den Hündinnen war Molly auf dem 2. Platz, ebenfalls mit einem vielversprechend. Herzlichen Glückwunsch den beiden Gewinnern!

Erico FinNje Tom vom Hainesch-Iland ist ein Prächtiger Rüde geworden. Mit seinen fast 9 Monaten ist er ein großer und sehr schön gebauter Rüde geworden und bildet mit seiner Familie ein sehr harmonisches Team. 

Wir sind sehr stolz auf den tollen Burschen und seine Familie.

Eyeva Lyvke Molly vom Hainesch-Iland ist die zierlichste Hündin unseres E-Wurfes. Das hübsche Mädel hat es faustdick hinter den öhrchen und weiss ganz genau wie sie ihre Leute um die Pfote wickelt. Sie hat sich prima im Ring gezeigt und  wird sich noch auf vielen Ausstellungen präsentieren. Wir sind stolz auf die keine Motte und ihre Besitzer.

Wir waren mit lillith erst einmal zum Zuschauen da. Die Geschwister spielen und rangeln immer noch gern miteinander,. die Schwestern sind sich doch sehr ähnlich.

Die Kleinste und der Größte aus unserem E-Wurf: Molly und Erico hätten gern viel mehr zusammen gespielt und getobt, aber bei über 60 Kooikerhondjes an einem Ort ist das etwas schwierig.

12.03.2017

Nun sind auch Elssa und Erico bei uns ausgezogen und es ist hier deutlich ruhiger geworden. Ab jetzt gibt es für alle unsere Welpen Einzelunterricht und das ist auch gut so. Aber ein bisschen wird uns die Rasselbande schon fehlen.

Erico

Elssa

25.02.2017

Diese kleine wilde Hummel muss sich gar nicht umgewöhnen, sie darf bleiben. Nun müssen wir dieses noch recht ahnungslose Geschöpf zu einem lieben Familienbegleiter erziehen. Mal sehen, welches Potential in unserer Lillith noch so schlummert.

Es war eine sehr schwere Entscheidung Welche unserer vier schönen Hündinnen bei uns bleiben soll. Jedes Hündchen hat so seinen Charme und seine Stärken, Wir haben uns für .Lillith  entschieden,, weil sie mit ihren Drolligkeiten gut in unsere Turbulente Familie passt., Natürlich hoffen wir sehr, dass sie später gesundheitlich, charakterlich und phänotypisch zur Zucht geeignet sein wird, aber vor allem ist sie Mitglied der Familie und da passt sie auf jeden Fall!

23.02.2017

Unser E-Wurf ist flügge. Kaum zu glauben, dass aus den kleinen, blinden und tauben Würmchen innerhalb von nur 8 Wochen eine tobende, sich zausende, ungestüme Meute geworden ist, die aber auch herrlich anschmiegsam sein kann, kuschelt, knabbert und mit viel Charme bezaubert. Nun haben einige Familien das Glück dies alles mit einem der Hündchen zu genießen und alles Mögliche vor den Welpenzähnchen in Sicherheit zu bringen. Wir wünschen unserem Nachwuchs und seinen Familien viele, viele sehr glückliche und harmonische Jahre miteinander und hoffen sehr, dass das Kooikerhondje ihr Leben so bereichert, wie unsere Hunde es mit unserem  tun. Vier Knirpse sind schon nicht mehr hier. Die anderen drei dürfen aber noch etwas bleiben.

Se wullen nich so, as ik wol will

die lieben Sieben sind eigentlich eher die wilden Sieben, nun ein letztes Mal zusammen. und sehr schwierig auf ein Foto zu bekommen!

lillith, Evyna, Elssa, Molly, Erico, Fiete, ENyno

27.01.2017

Das ist nun nicht so spannend wie unsere Welpenaufzucht, aber ich habe mich dennoch darüber gefreut, dass mein VDH - Züchterzertifikat angekommen ist. 

Ich habe einige sehr interessante Fortbildungen in 2016 besucht, um es zu erhalten.

Wir sind Züchter im VDH